Author Topic: include eps in winfig  (Read 12675 times)

malu

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
include eps in winfig
« on: April 22, 2009, 04:24:56 PM »
Hi,

I tried to import a eps-figure without any text into winfig and get the follwing error while winfig try to generate the internal prefix

C:\Programme\WinFig 3.01\"\gswin32c.exe" -q -dSAFER -dBATCH -dNOPAUSE -sDEVICE=jpeg -r96 -dEPSCrop -sOutputFile="C:\DOKUME~1\lucken\LOKALE~1\Temp\winfigtemppic.jpg" "C:\Dokumente und Einstellungen\lucken\Eigene Dateien\02_PROMOTION\01_Dokumentation\01_DISS\01_Dokumente\02_Abbildungen_Source\WinFigs\zugstrebenlager_stat_Hysterese.eps" failed with error code 2

Any ideas?

Regards,
Marc

Andreas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 140
    • View Profile
Re: include eps in winfig
« Reply #1 on: April 22, 2009, 09:46:26 PM »
Is ghostscript installed on the computer?
This forum belongs to www.schmidt-web-berlin.de/winfig

malu

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: include eps in winfig
« Reply #2 on: April 23, 2009, 08:06:52 AM »
Hallo nochmal,

ich glaube auf Deutsch funktioniert das hier ja auch...

Aber nochmal zum Thema:

Ja, ghostscript ist installiert und ansonsten funktionert winfig auch bestens. Benötigt winfig den Pfad zur "ghostscript".exe explizit? In der Pfadvariablen des Betriebssystems ist dieser enthalten.

Vielen Dank schonmal.

Gruß Marc
« Last Edit: April 23, 2009, 08:43:27 AM by malu »

Andreas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 140
    • View Profile
Re: include eps in winfig
« Reply #3 on: April 23, 2009, 11:17:21 AM »
Der Pfad zu GhostScript wird in der Registry gesucht. Das ist in einem anderen Thead hier beschrieben:
http://www.schmidt-web-berlin.de/winfig/forum/index.php?topic=25.msg126#msg126

Damit soll ein Eintrag in der PATH-Variablen unnötig werden, da das für viele Anwender schon zu technisch ist. Wenn es dann troztdem nicht funktioniert, liegt das meist daran, daß verschiedene GS-Versionen installiert und entfernt wurden und die Registry obsolete Einträge enthält. Da würde ich mal nachschauen.

Die Variante mit der PATH-Variablen sollte aber trotzdem funktionieren.

Das hier
C:\Programme\WinFig 3.01\"\gswin32c.exe"
sieht allerdings merkwürdig aus. Da muß ich noch mal schauen, wie das entstehen kann.
This forum belongs to www.schmidt-web-berlin.de/winfig

malu

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: include eps in winfig
« Reply #4 on: April 23, 2009, 01:27:36 PM »
Hallo Andreas,

vielen Dank - der Hinweis mit der Registry hat geholfen. Ich hatte wohl noch einige alte reg-Einträge von älteren ghostscript-Versionen. Nachdem ich diese gelöscht habe (jetzt nur noch  GPL ghostscript 8.64) funktioniert die Vorschau für eps-Grafiken auch.

Gruß Marc

erlinda

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
    • Intellectual Property
include eps in winfig
« Reply #5 on: May 20, 2011, 10:01:27 AM »
 :o Benötigt winfig den Pfad zur "ghostscript".exe explizit? In der Pfadvariablen des Betriebssystems ist dieser enthalten.   :-*
[

Andreas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 140
    • View Profile
Re: include eps in winfig
« Reply #6 on: May 24, 2011, 12:13:39 PM »
:o Benötigt winfig den Pfad zur "ghostscript".exe explizit? In der Pfadvariablen des Betriebssystems ist dieser enthalten.   :-*

Der wird aber nicht bei der GhostScript-Installation gesetzt, sondern muß manuell angelegt werden. Das Problem ist, daß viele Anwender nicht wissen, wie man Pfadvariablen setzt und ich es nicht jedem Einzelnen erklären kann. WinFIG versucht deshalb zuerst, den Pfad aus dem Registry-Eintrag von GS zu ermitteln. Das gswin32c.exe wird dann mit komplettem Pfad aufgerufen. Ein Eintrag in der PATH-Variable ist dann nicht nötig.

Wenn es über den Registry-Eintrag nicht klappt, wird der Aufruf ohne Pfad gemacht. Der sollte dann klappen, wenn die Pfadvariable gesetzt ist.
This forum belongs to www.schmidt-web-berlin.de/winfig